Richtlinien

Die Gemeinde Dulliken sorgt für den schulärztlichen Dienst und die regelmässige Zahnkontrolle/-pflege.

Ärztliche Vorsorgeuntersuchung
- im 2. Kindergartenjahr (mit mind. 1 Elternteil)
- in der 4. Klasse (mit mind. Elternteil)

Ärztliche Kurzuntersuchung
- in der Oberstufe (8./9. Klasse) ohne Eltern.

Kontrollkarte
Die durchgeführten Vorsorgeuntersuchungen werden in der Kontrollkarte durch die Ärztin oder den Arzt bestätigt. Die Karte bleibt im Besitz der Eltern und wird auf Wunsch von der Schule eingesehen.

Schularzt
Dr. med. Erich Zeltner
Jurastrasse 11
4657 Dulliken
062 295 12 42
erichzeltner@icloud.com

Schulzahnärztliche Untersuchungen
Während der obligatorischen Schulzeit findet pro Schuljahr eine Untersuchung statt. Diese wird im Kontrollheft notiert, von den Eltern eingesehen und unterschrieben.

Adresse Schulzahnarzt
Dr. med. dent. Paul Fehlmann
Jurastrasse 11
4667 Dulliken
062 295 39 35
praxis.fehlmann@greenmail.ch

Zahnpflege
In den regelmässigen Zahnprophylaxen leitet Frau Karin Solothurnmann die Schülerinnen und Schüler in der korrekten Zahnpflege an.

- Kindergarten: jede 2. Woche
- 1.-2. Klasse: jede 3. Woche
- 3.-6. Klasse: jede 4. Woche

Kopflaus

Es kommt immer wieder vor, dass in Schulklassen oder Kindergärten Kopfläuse vorkommen. Sollte das der Fall sein und Ihr Kind betreffen, ist das kein Grund sich zu schämen, denn Läuse sind nicht Zeichen einer mangelhaften Körperpflege. Sie können sich sehr wohl auch auf gepflegten Köpfen einnisten. Eine Übertragung kann nur durch direkten «Kopfkontakt» erfolgen. Das ist beispielsweise: Austausch von Mützen, gemeinsames Benützen von Kämmen oder Haarbürsten usw.

Wie man sich verhalten muss, wenn man Kopfläuse hat, können Sie auf dem unten angefügten Merkblatt entnehmen.
 

Subscribe to RSS - Gesundheit
Subscribe to Newsfeeds