Wanderung auf den Engelberg

Primarschule
Im Rahmen von „Dulliken bewegt“ wanderten die 3. und 4. Klassen mit ihren Lehrpersonen auf den Engelberg.

(Fast) alle Kinder waren mit Regenjacke, Regenhose, Rucksack und Wanderschuhen ausgerüstet, denn leider war das Wetter regnerisch und kühl. Zum Glück hatten die meisten Schülerinnen und Schüler gute Laune eingepackt, und so konnte die fröhliche Wanderung beim Schulhaus Kleinfeld beginnen.

Unterwegs gab es mehrere Trink- und Essenspausen um den Aufstieg zu erleichtern.              

Auf dem Engelberg angekommen, erwarteten uns bereits zwei wunderbar wärmende Feuer, welche Frau Sulzer für uns entfacht hatte. Bald wurden Stöcke gesucht, geschnitzt und die Würste daran gebrätelt. Anschliessend konnten alle ihr mitgebrachtes Picknick geniessen. 

Obwohl es inzwischen nicht mehr regnete, musste man sich, um nicht zu frieren, immer wieder bewegen oder am Feuer wärmen gehen.

Nach der ausgiebigen Mittagspause wanderten wir, etwas schmutzig geworden, aber zufrieden, via Sendeturm wieder zurück nach Dulliken zum Schulhaus Kleinfeld.       

Subscribe to Newsfeeds