Ein ereignisreicher Tag für einige Oberstufenschülerinnen und -schüler

Infotag EBA in Solothurn und Heckenpflege im Naturgarten Neumatt
Oberstufe
Am Morgen des 08. März durften einige Schülerinnen und Schüler des 8. und 9. Jahrgangs den EBA-Infotag in Solothurn besuchen. Nachmittags leistete die gesamte 1b zusammen mit den Herren des Obst- und Gartenbauvereins Dulliken/Starrkirch-Will ihren Beitrag zur Erhaltung des Naturgartens.

Infotag EBA in Solothurn

Infotag EBA in SolothurnBereits um 07.00 Uhr ging es mit Bus und Bahn los in Richtung Solothurn. Nach einem kurzen Spaziergang der Aare entlang erreichten wir das Alte Spital. Die Lernenden erhielten erst in einem Vortrag einen Einblick in die Perspektive der Betriebe. Was ist ihnen bei Lehrlingen und Schnuppernden wichtig? Worauf achten sie bei Bewerbungsgesprächen? Im Anschluss konnte man sich bei zahlreichen Ständen mit Lehrmeistern und Lehrlingen über Berufe, Ausbildung, Möglichkeiten und Anforderungen unterhalten. Der Rückweg wurde wegen des schönen Wetters um einen Umweg durch die Altstadt bereichert. Gegen Mittag waren alle wieder zurück in Dulliken.

Heckenpflege im Naturgarten des Schulhauses Neumatt

Heckenpflege im Naturgarten des Schulhauses NeumattAm Nachmittag rückten wie jedes Jahr die Herren des Gartenbauvereins an, um unseren Naturgarten in Schuss zu halten. Unterstützt wurden sie dabei von den Schülerinnen und Schülern der 1b, deren Klassenlehrpersonen und der Schulleitung. Doch bevor alle zur Tat schreiten konnten, gab es eine kurze und spannende Einführung zu Werkzeugen und Pflanzen. Man soll ja schliesslich wissen, womit man es zu tun hat. Die Gruppe wurde aufgeteilt und so konnte gleich an mehreren Stellen verjüngt, zurückgestutzt und, wenn nötig, ausgerissen werden. Für ein ausgiebiges Zvieri war ebenfalls gesorgt. Alle packten kräftig mit an und nach ein paar Stunden war schon deutlich zu sehen, was an diesem sonnigen Nachmittag geleistet worden war. Für die Lernenden war es eine gute Abwechslung zum kopflastigen Unterricht und zugleich eine neue Erfahrung, dass Arbeit im Freien müde, zufrieden und stolz machen kann.

Subscribe to Newsfeeds