Fehlermeldung

The spam filter installed on this site is currently unavailable. Per site policy, we are unable to accept new submissions until that problem is resolved. Please try resubmitting the form in a couple of minutes.

Auf den Spuren von Kolumbus

Oberstufe
Die Schülerinnen und Schüler der SEK E 1a haben sich intensiv mit dem Thema „Eroberung der neuen Welt“ auseinandergesetzt. Dazu haben sie im Geschichtsunterricht vieles über die Seefahrten der Europäer gelernt.

In den vergangenen Monaten haben sich die Jugendlichen der Klasse 1a den europäischen Entdeckungsfahrten gewidmet. Neben dem Wohl berühmtesten Seefahrer Christopher Kolumbus lernten sie auch vieles über die portugiesischen Seefahrer wie Bartolomeo Diaz oder Vasco da Gama.

 

Die Lernenden verbreiterten ihr Wissen aber auch mit den Seefahrten der Wikinger welche rund 500 Jahre früher den amerikanischen Kontinenten entdeckten. Und auch mit den osmanischen und asiatischen Seefahrts- und Navigations-Techniken. Selten war eine Klasse so wissbegierig. Wie Schwämme sogen sie das Neuerlernte auf. Als Lehrperson kann man sich Schülerinnen und Schüler mit einer solchen Einstellung nur wünschen!

 

Um das Thema entsprechend zum Abschluss zu bringen gab es neben einer Lernzielüberprüfung auch noch im Zeichnungsunterricht eine Möglichkeit, sein gesammeltes Wissen wiederzugeben. Die Jugendlichen färbten Zeichnungspapier mit Kaffeesatz ein und bearbeiteten es mit Wasser und durch Zerknüllen. So sah das Papier aus, als sei es Jahrhunderte alt. Danach durften die Lernenden ihrer Phantasie freien Lauf lassen und eine alte Landkarte nach ihren Vorstellungen gestalten. Dabei entstanden diese Kunstwerke!

Neuen Kommentar schreiben

Subscribe to Newsfeeds