Besuch im Naturmuseum Olten

Kindergarten
Der Kindergarten Bachweg besuchte am 27. März 2018 das Naturmuseum in Olten.

Am 27. März 2018 besuchten die 6-jährigen Kinder des Kindergarten Bachweg gemeinsam mit Frau von Felten und Frau Kuratli das Naturmuseum in Olten. Am Morgen besammelten sich die Kinder bei der Bushaltestelle Zentrum und dann ging es mit dem Bus Richtung Olten Naturmuseum. 

Vor Ort wurden wir bereits erwartet. Die Kinder erhielten kurze Informationen, wie man sich in einem Museum zu verhalten hat und dann durften sie bereits die Osterausstellung bestaunen gehen. Es hatte ein kleines Käfig mit jungen Häschen und Küken. Weiter waren im ganzen Museum Eier mit Buchstaben versteckt. Diese galt es zu finden und die Buchstaben auf einem Zettel zu notieren. So konnte sich der Kindergarten für einen Wettbewerb anmelden.

 

Die jungen Häschen.                  Die Kinder bestaunen die Tiere.   Wer findet die Eier?

Nach der Osterausstellung gingen wir gemeinsam in den zweiten Stock, um dort die Bienenausstellung zu bewundern. Es gab Einiges zu sehen und entdecken. Die Kinder waren fasziniert, probierten aus und sahen sich die Ausstellungsobjekte an. Zum Schluss gab es noch ein Suchspiel, wobei die Kinder Bildausschnitte in der Ausstellung suchen mussten. Ein Film zu den Bienen rundete das Ganze noch ab.

 

Die Bienenausstellung.               Die Kinder konnten eine Geschichte hören oder ein Bild malen.

Etwa um 09.30 Uhr bedankten und verabschiedeten wir uns und machten auf dem nahegelegenen Spielplatz eine Znünipause. Die Kinder hatten genug Zeit, um zu essen und zu spielen. Danach liefen wir zu Fuss über die alte Brücke zur Bushaltestelle und machten uns mit vielen tollen Eindrücken auf den Weg nach Hause. 

Leider ging auch dieser Ausflug schnell zu Ende.

 

 

 

Subscribe to Newsfeeds